Neulich im Lift

5 11 2008

Warum gucken im Aufzug alle Leute entweder auf den Boden oder auf die Stockwerksanzeige?

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

14 11 2008
Will Sagen

Ich suche immer nach dem Fach mit der Werkzeugkiste und frage die Mitfahrer: „Kennen sie den Film Abwärts?“ 🙂

24 11 2008
Matthias Nagorski

Der Mensch hat eine Intimzone um sich herum. Unbekannte dürfen sich nicht auf weniger als ca. einen Meter Abstand nähern, bekannte Menschen dürfen sich bis auf ca 0,5 Meter nähern und noch weniger, oder gar auf Kontakt gehen, dürfen nur Leute, die man mag. Das Gegenüber möchte auch nicht in diese Zonen hinein. Im Aufzug werden diese Intimzonen zwangsläufig unterschritten und man ist sogar eingesperrt mit diesen Leuten. Das macht verlegen. Außerdem hat man im Aufzug nicht viele Fixpunkte für die Augen. Entweder ich starre die Leute an (das macht man aber ja nicht) oder ist gucke auf die Anzeige. Die bewegt sich wenigstens manchmal. Im Glasaufzug gibt es dieses Problem übrigens nicht. Da ist man abgelenkt und hat andere Dinge zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: