case-mate Hybrid Tough-Case für Samsung Galaxy S 9000

10 04 2011

So, das neue Diensthandy ist bestellt. Laut Rückmeldung vom Einkauf soll das gute Stück in der übernächsten Woche geliefert werden. Zurzeit habe ich noch das gute, alte Nokia 5800 in Nutzung, dessen Display allerdings mittlerweile stark zerkratzt ist. Keine Ahnung, woran das nun genau liegt. Als mögliche Ursache kommen neben den zahlreiche Flugversuchen in Richtung verschiedenster Bodenbeläge (Rasen, Pflaster, Fliesen, Beton oder auch nur Laminat bzw. Parkett) auch der ein oder andere Kontakt mit Wasser oder Milch (Fussboden..) oder einfach nur der Transport in der Tasche in Betracht. Sicher jetzt weis auch ich, dass es Displayfolien, Taschen oder Hüllen gibt, aber ist ja nur ein Diensthandy. Naja, egal. Wie gesagt ist das Galaxy S bestellt, und bei dem Gerät kann man es ja mal versuchen richtig zu machen.
Nach Abwägung der Möglichkeiten (Handysocke, Ledertäschen, zuhause lasse) denke ich, dass ich mit Hybrid Tough Case von Case-Mate (natürlich in Schwarz) am Besten aufgehoben bin. Dickes Silikon mit Kunststoff-Einlage im Kombination mit einer vernünftigen Displayschutzfolie sollte das IS 9000 auch für meinen Alltag robust genug machen.





PHP und die serielle Schnittstelle

3 01 2011

Einige Lesezeichen / Anhaltspunkte für mich, um die serielle Schnittstelle (RS232) unter Windows mit PHP (z.B. zusammen mit XAMPP oder ähnlichem) zu nutzen.





USB-Holzspeicher

7 08 2009

Der Holzwurm zeigt tolle USB-Sticks aus Holz. Allerdings nicht ganz billig, aber schließlich ist jeder USB-Stick einzeln gefertigt.





Strom: Steckdosenadapter fürs Ausland

17 07 2009

Der Urlaub in der Fremde rückt immer näher. Das erste mal soll es nach Wasweissichwo gehen, man fängt anzupacken und dann die Frage: Wie ist das mit dem Strom im Reiseland? Brauch ich einen Adapter? Haben die die gleiche Spannung? Ne andere Frequenz?

Statt unnötig Geld für Steckeradapter auszugeben oder diese mitzuschlepp, hilft bei den Reisevorbereitungen ein kleiner Blick zur Wikipedia. Dort zu finden ist eine wunderbare detailierte Übersicht in welchem Land „welcher Strom“ genutzt wird und welche Stecker ich dazu brauche.





Nintendo DS für Steuerungs- und Regelaufgaben

3 05 2009

Als Notiz für mich:

Die DS (oder auch die DS lite) von Nintendo kann man offensichtlich auch für Basteleien und Steuerungsaufgaben verwenden.  Zwei Projekte beschäftigen sich mit dem Thema. Zum einem wäre das DSerial und zum anderen ds brut.  Bei Beiden finden sich Beispielprojekte, Schaltpläne und Software zum Download. Bei ds brut kann man sogar fertige Module bestellen zum Beispiel mit PWM, ADC, I2C-Bus und Beschleunigungssensoren für drei Achsen für 38 Euro. Finde ich nicht schlecht.  Früher wollte unbedingt mal einen Gameboy haben, da in einer Ausgabe der Elektor eine Bauanleitung gab, um daraus ein Oszilloskop zu machen. Das waren noch Zeiten…





Auch eine Art eine Festplatte auszuschalten

11 03 2009

Mit Arduino, USB und einem Mac.





Zeig mir deinen Schreibtisch

26 01 2009

Ich bin ja ein grosser Freund von Fotos wie „WhatsinyourBag“ und so, da kommt mir diese Seite gerade richtig: Zeig mir deinen Schreibtisch! Deskography Computerarbeitsplätze bzw. Schreibtische aus aller Welt. Ih finds witzig und das Design gefällt mir auch. Erinnert mich irgendwie am Twitpic.

via StyleSpion