Carport streichen – Die richtige Farbe

18 04 2012

Demnächst (innerhalb der nächsten eins, zwei Jahre) steht bei unserem Carport ein Neuanstrich an. Unser lieber Vorbesitzer hatte den Carport – bei dem übrigens die Seiten geschlossen sind – in einem altmodischen, unattraktiven Braunton gestrichen. Bis jetzt haben wir den Carport so gelassen, aber im Laufe der Jahre kündigt sich nun doch ein Verwitterung des Anstriches ab. Wenn ich das Ding neu streiche, dann bestimmt nicht in Braun – das war uns immer klar. Durch Bargten19 habe ich nun eine Idee: Anstrich mit schwedischen Farben! Sie haben nämlich einen alten, verwitterten Schuppen mit einem Anstrich mit ODEN Silikonalkydfarben versehen. Diese Farbe (Kieselölfarbe) soll erst nach 15-20 Jahre wieder einen Anstrich brauchen und moos- und schimmelabweisend sein sollen.

Gut, das „klassische“ Schwedenrot kommt für unseren Carport vielleicht nicht in Frage, aber auch der Seite des verlinkten Farblieferanten „Schwedischer Farbhandel“ habe ich ein schickes Farbe gefunden: Grau. Den genauen Farbton  müsste man später nochmal näher klären. In der Fotogalerie gibt es ein paar gute Vorher-Nachher-Bilder.





Tipps für den Werkzeugeinkauf

17 06 2009

Der Holzwurm gibt Tipps für den Einkauf von Werkzeug und Maschinen. Meine Ergänzungen:

  • Manchmal sind Modelle der Profiserien der Hersteller (z.B. Bosch „blau“ für Handwerk und Industrie; mit dem „G“ in der Modellbezeichnung) im Fachhandel günstiger als die Heimwerkerausführungen (z.B. Bosch „grün“; mit dem „P“ in der Modellbezeichnung) im Baumarkt. Ruhig mal vergleichen!
  • Welche Ausstattung brauche ich wirklich? Ehrlich drüber nachdenken! Je mehr Ausstattung, desto mehr kann kaputt gehen. Meine Meinung: Lieber ein hochwertigeres Gerät mit geringerer Ausstattung (siehe vorheriger Punkt).
  • Wie oft brauche ich das Gerät? Gerade für den Heimwerker interessanter Punkt. Wenn ich ein Gerät nur einmal im Jahr brauche; die billigere Variante aber nur ein Zehntel vom hochwertigen Produkt kostet, kann man ruhig über den Kauf der billigen Variante nachdenken. Aber Vorsicht: Das Billige vorm Kauf angucken, vielleicht erledigt sich die Sache dann von selbst (siehe Holzwurms Punkte 1,2 und 4).




Angebote bei STIHL – Herbstaktion

25 09 2008

Auch bei Stihl gibt es Angebote. Zurzeit läuft die Herbstaktion. Für den Einsteiger vielleicht interessant: Die Stihl MS170 für 199,- Euro. Ist zwar ein Auslaufmodell, aber besser als viele Sägen aus Baumarkt oder Supermarkt.





Estrichmatten zur Brennholzlagerung

18 09 2008

Gestern schrieb über die Idee Estrichmatten zur Lagerung von Brennholz zu verwenden, da es die Matten bei OBI zurzeit im Angebot gibt. 4,19 Euro / Stück sollen die Matten kosten.

Heute habe ich beim Baustoffhändler hier im Ort angerufen und nach dem Preis bei einer Abnahme von wenigen Stück (4) gefragt. Ergebnis der Quadratmeter kostet inkl Mehrwertsteuer 2,14 Euro, also eine Matten von 2 m2 4,28 Euro. Als regulärer Preis wohl gemerkt, keine Aktion. Einziger Nachteil: Die Matten werden bestellt, dauert dann ungefähr ein bis zwei Tage, bis die da sind.





Von 0 auf Grill in 60 Sekunden

13 09 2008

Mit den Cocos-Fast-Grill Briketts ist der Grill in 60 Sekunden grillbereit. Eine Mischung aus Barium- und Sodiumnitrat bringt die Kokosschalen schnell auf Temperatur und hält diese 40 Minuten lang. Danach soll die Form erhalten bleiben. Kostenpunkt 3,50 Euro.

Gesehen und Zuerwerben bei Grube