Unscharfe Fotos retten

28 06 2012

Foto unscharf? Weg damit. Bisher. Bis ich diesen Artikel bei kwerfeldein „Unscharfe Fotos gehören sofort gelöscht. Ja, aber …“ gelesen habe.  Durch Dekonvolution Schärfe in unscharfe Bilder bringen. Klingt erstmal unmöglich, aber guckt Euch die Beispiele an. Insbesondere Satellitenfoto der nist hat mich beeindruckt.
Also: Memo an mich selbst: Bei Gelegenheit ausprobieren.





Rettet den Wald durch Suchen – Forestle

24 06 2009

Vor bald einem Jahr habe ich über Forestle berichtet. Eine Suchmaschine, die den Regenwald retten will. Passend zur Suchanfrage wird Werbung eingeblendet, deren Erlös für die Rettung des Regenwaldes gespendet wird.

Heute will ich das Thema mal wieder aufgreifen und gucken, was in der Zwischenzeit daraus geworden ist.

Auf der eigenen Seite berichtet Forestle, wie das Modell funktioniert und veröffentlicht auch Zahlen. Demnach konnten bereits fast 700.000 Quadratmeter Regenwald durch die Erlöse aus den Suchanfragen unter Schutz gestellt. Allein im Mai 2009 waren es 43 acres, also rund 170.000 Quadratmeter in Costa Rica.

Jede Suchanfrage bedeutet also weiter 0,116 m2 Regenwald, die unter Schutz gestellt werden können. Die Suchergebnisse kommen weiterhin von Google und dürften sich damit nicht unterscheiden. Warum also nicht den Regenwald retten?

Ich jedenfalls habe Forestle bei mir als Standardsuchmaschine eingerichtet.





Regenwald durch Surfen retten

20 08 2008

Eine grüne Suchmaschine. Das ist doch was für den Sägenblogger.

Mit Suchanfragen bei Forestle rettet man den Regenwald. Zu den Suchanfragen (die von Google im Hintergrund bearbeitet werden) wird Werbung eingeblendet, deren Erlös für die Erhaltung des Regenwaldes eingesetzt wird. Mit einer Suchanfrage kann so – laut Aussage von Forestle – 0,1 m2 Regenwald gerettet werden.

Also, statt Google also Forestle nutzen. Die Suchergebnisse bleiben die gleichen und ihr tut Gutes dabei.