Rettet den Wald durch Suchen – Forestle

24 06 2009

Vor bald einem Jahr habe ich über Forestle berichtet. Eine Suchmaschine, die den Regenwald retten will. Passend zur Suchanfrage wird Werbung eingeblendet, deren Erlös für die Rettung des Regenwaldes gespendet wird.

Heute will ich das Thema mal wieder aufgreifen und gucken, was in der Zwischenzeit daraus geworden ist.

Auf der eigenen Seite berichtet Forestle, wie das Modell funktioniert und veröffentlicht auch Zahlen. Demnach konnten bereits fast 700.000 Quadratmeter Regenwald durch die Erlöse aus den Suchanfragen unter Schutz gestellt. Allein im Mai 2009 waren es 43 acres, also rund 170.000 Quadratmeter in Costa Rica.

Jede Suchanfrage bedeutet also weiter 0,116 m2 Regenwald, die unter Schutz gestellt werden können. Die Suchergebnisse kommen weiterhin von Google und dürften sich damit nicht unterscheiden. Warum also nicht den Regenwald retten?

Ich jedenfalls habe Forestle bei mir als Standardsuchmaschine eingerichtet.





Noch mehr Elektroporsche

16 10 2008

Noch mehr zum Thema Elektroporsche gibt es bei der Welt: Ohne Auspuff – Porsche 911 mit Elektroantrieb





Elektro-Porsche – Teil 2

13 10 2008

Ich hab gerade erst über einen Porsche mit Elektroantrieb berichtet, da tut es bei BILD-Zeitung ebenfalls: Der Tuner RUF hat einen 911 zum E-Mobil umgebaut. Die Fahrleistungen scheinen aber deutlich schlechter als die des Porsches (aus dem Jahr 2005!) der Hildener Oldtimerfans zu sein.





Lautloser Porsche

13 10 2008

In Zeiten hoher Spritpreise wird immer mehr alternative Kraftstoffe und Antriebe ins Gespräch. Auch ich hätte gern was Anderes, nämlich einen Elektroporsche.

Zwei Oldtimerfans aus Hilden bauten aus einem alten Porsche 912 den Verbrennungsmotor aus und ersetzten ihn durch einen Gleichstrommotor. Der Strom kommt aus vielen Batterien, die im Heck des Fahrzeuges anstelle des alten Motors eingebaut wurden.

Abgesehen von den Abrollgeräuschen der Reifen und einem leisen Surren fährt der Porsche nahezu lautlos und – je nach Stromquelle – mitunter auch emissionsfrei. Und ein Drehmoment, dass Golffahrer neidisch macht.. 😉





Keine Glühbirnen mehr bei Lidl

2 10 2008

Gerade habe ich bei Lidl gesehen, dass sie demnächst (?) die alten Glühbirnen aus Umweltschutzgründen aus ihrem Sortiment verbannen und statt dessen nur noch Energiesparlampen anbieten wollen.