11. September 2001 – Remember 343

11 09 2011

Heute vor 10 Jahren.

Remember 343

Advertisements




Gewicht von Euromünzen

27 12 2010

Wer wissen will, wie schwer z.B. 30 Euro in 1-Cent-Stücken sind, kann hier nachschauen und nach ein bißchen Rechnerei kommt er auf das Ergebnis: gute 6 Kilo.





Wohin mit dem Toilettensitz?

24 11 2010

Der alte Toilettensitz hat einen würdigen Nachfolger gefunden und nun stellt sich die Frage: Wohin mit dem Alten? Die Antwort scheint einfach, wozu gibt es sonst die monatliche Sperrmüllabfuhr?
Laut Abfallbroschüre des lokalen Entsorgers

Zum Sperrmüll gehören alle großen und sperrigen Gegenstände aus privaten Haushalten, die durch ihre Größe, Eigenschaft oder ihres Gewichtes – auch nach zumutbarer Zerkleinerung – nicht in die graue 240 l Restabfalltonne passen.

Liest sich für mich so, alsob der Toilettensitz dahingehört. Gedacht getan, doch leider blieb der arme Toilettensitz bei der letzten Sperrmüllabfuhr ganz allein am Straßenrand liegen. Sie wollten ihn nicht!

Ein Anruf bei der Abfallgesellschaft brachte dann Klarheit: Ein Toilettensitz ist „Bauabfall“, da er wie z.B. eine Tür fest mit dem Haus verbunden ist. Bauabfall wird beim Sperrmüll nicht mit genommen. Also wohin damit? Der nette Herr am Telefon hatte dafür gleich die passte Antwort parat: In die Mülltonne. Blöd nur, dass er in unsere Mülltonne nicht passt (wobei wir dann wieder beim obigen Zitat sein).





Selbstbefriedigung mit Kiefernzapfen

3 10 2009

Zwar schon eine alte Geschichte, aber für den Fall dass jemand sich mit dem Gedanken schwanger trät: Offensichtlich taugen die Zapfen nicht für sexuelle Praktiken. Aber lest selbst: Serbien: Frau wollte sich mit Kiefernzapfen befriedigen – Dieser blieb stecken

Wie verzweifelt muss man frau sein?





Früher war alles besser: Probleme bei DHL – Ewige Lieferzeit

18 08 2009

Ich bin ungeduldig! Vor fast einer Woche habe ich mir bei Ebay eine Spaltaxt von Fiskars bestellt. Das Angebot war / ist sehr günstig: Nur 47 Euro inkl. Versand. Also fix gekauft und bezahlt und auch schon am nächsten Tag bekomme ich eine Email, dass mein Artikel verschickt worden ist. Große Freude!

Da kann ich am Wochenende schön die restliche Eichen vom Winter hacken. Aber denkste. Keine Axt zum Wochenende.

Mittlerweile ist Dienstag und das gute Stück scheint immer noch irgendwo auf dem Versandweg fest. Super! Danke DHL! Hat da vielleicht etwas mit der Leistungseinschränkung im Sommer zu tun? Egal. Früher war alles besser! Da kam die Post nach nächsten, spätestens am übernächsten Tag an.





Wie berechne ich eine Atombombe? – Formelsammlungen

23 06 2009

Notiz für mich und alle die es interessiert: Bei Wikipedia gibt es neben so vielen anderen Dingen einige interessante Formelsammlungen. Die für Kernwaffenexplosionen hat in der Übersicht leider einen falschen Link, zu finden ist sie hier. Wer also immer schon mal die dynamischen Druckdauer einer Atombombenexplosion berechnen wollte, findet dafür auch die Formel. Toll, oder?

Ich für meinen Teil beschäftige mich dann doch lieber mit der Geometrie, die ist nämlich beim Schaffen in Haus und Garten ab und an ganz nützlich.





Fotografie

8 03 2009

Der StyleSpion macht mir gerade Lust aufs Fotografieren mit dem guten alten Farbfilm. Also schnell noch ne Filmkamera besorgen?

Ne Tipp, was man mit den Bilder machen kann, liefert er übrigens auch.